Neue Studie der möwe zum Thema Gewalt an Kindern präsentiert

Wien, 16.12.2020: Die möwe hat ihre neue Studie im Rahmen einer Online-Pressekonferenz vorgestellt.


Die repräsentative Befragung zu Einstellungen und Bewusstsein zu Gewalt an Kindern in der österreichischen Bevölkerung wird alle 4-5 Jahre durchgeführt und wurde dieses Jahr unter MIteinbeziehung der Corona-Situation analysiert.

Die Ergebnisse der Studie und das Fazit daraus wurden am 16.12.2020 im Rahmen einer online Pressekonferenz präsentiert und mit großem Medieninteresse aufgenommen.
Nähere Informationen zu den Studienergebnissen und die Ergebnisse zum Download finden Sie auf der Website der möwe!