Plattform Educare: Online-Podiumsdiskussion "...und wie geht es den Kindern?"

01.07.2021 - Expert*innen-Podiumsdiskussion zur Pandemie und Situation in der Elementarpädagogik

Die Plattform Educare lädt ein zur Online-Podiumsdiskussion: ...und wie geht es den Kindern?

  • Über ein Jahr Pandemie – und wie geht es den Kindergartenkindern?
  • Welchen Herausforderungen und Belastungen waren und sind Kinder während der Pandemie ausgesetzt?
  • Welche gesellschaftlichen Aspekte werden uns auch in Zukunft noch intensiv beschäftigen und welche Unterstützungsmaßnahmen sind notwendig?
  • Welche Rolle spielt der Kindergarten als Ort der Geborgenheit beim Weg aus der Pandemie?

Diese und weitere spannende Fragen werden Bettina Wachter und Viktoria Miffek (EduCare) mit folgenden Expert*innen diskutieren:

  • Mag.a Caroline Culen, PhD, Geschäftsführung, Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
  • Susanna HaasMA, Pädagogische Leitung, St. Nikolausstiftung
  • Dr.med.univ. Martin Sprenger – Public Health Experte, Med Uni Graz
  • emer. Univ.-Prof. Dr.in Dr.in Christiane Spiel – Bildungspsychologin, Uni Wien

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen, Lösungsvorschläge zu diskutieren und mit Politiker*innen in Austausch zu kommen.

WANN: Donnerstag 1. Juli 2021, 18 Uhr
Anmeldung unter: office@plattform-educare.org