Seminar "Die Rolle des Vaters in der frühen Kindheit für die bio-psycho-soziale Entwicklung des Kindes und der Familie"
  • Kinderliga
  • Veranstaltungen
  • Seminar "Die Rolle des Vaters in der frühen Kindheit für die bio-psycho-soziale Entwicklung des Kindes und der Familie"

Seminar "Die Rolle des Vaters in der frühen Kindheit für die bio-psycho-soziale Entwicklung des Kindes und der Familie"

Ort: Wien

bifef
Die Rolle des Vaters in der frühen Kindheit für die bio-psycho-soziale Entwicklung des Kindes und der Familie – Vom Vaterwerden zur reifen Vaterschaft und ihre Gefährdung
 
In einem ersten Teil werden die spezifischen Herausforderungen, die Männer mit dem Vaterwerden erleben, dargestellt. Männer können in der Schwangerschaft ihrer Frauen, während der Geburt und in den ersten Lebensjahren ihrer Kinder in Krisen geraten, die zu größeren Problemen für die bio-psycho-soziale Entwicklung von allen Familienmitgliedern werden können. 
Eine gesunde bio-psycho-soziale Entwicklung des Kindes ist u.a. auch von einer vitalen Mann-Frau-Beziehung im Elternpaar abhängig. So wird der sogenannte triadische Entwicklungsraum gebildet, auf dessen Bedeutung für die Entwicklung vom Kind und der Familie eingegangen wird. 
Im zweiten Teil werden konkrete Fallbeispiele aus der Arbeit mit Vätern vorgestellt. Wie wurden sie trotz Widerstände flexibel abgeholt für eine Zusammenarbeit? 
In einem dritten und vierten Teil werden mögliche Schwierigkeiten in der Eltern- und Familienberatung reflektiert, die sich beim Versuch, den Vater für eine Zusammenarbeit zu gewinnen, ergeben. 
Wir gehen u.a. der Frage nach, ob es noch versteckte Widerstände gegen das flexible Abholen der Väter gibt. 
Fallbeispiele aus der eigenen Beratungsarbeit können diskutiert werden. 
Eingebettet in den dritten und vierten Teil werden Gedanken zu der gesellschafts- und kulturpolitischen Bedeutung der Väterarbeit vorgestellt. 

Seminarkosten: € 140,- 

Fortbildungspunkte: 
Durch den Berufsverband Österreichischer PsychologInnen I BÖP als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß Psychologengesetz mit insgesamt 7 Fortbildungseinheiten anerkannt. 
ÖBVP Fortbildungspunkte sind beantragt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des bifef.

Zurück

Copyright 2019 Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
Impressum Datenschutz

Logo Milupa   Logo Österreichische Lotterien   Logo Österreichische Ärztekammer    

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung - Cookies
Zustimmen