Veranstaltungen unserer Mitglieder

15.10.2021 - 16.10.2021

Internationaler Kongress für Kinderphilosophie: „Erwartungen an Demokratien - Das Zeitalter der Digitalisierung und Ökologie“

Im Hinblick auf die aktuelle weltpolitische Situation kann die Relevanz des Themas nicht ignoriert werden. Wir alle stehen vor großen Herausforderungen - konfrontiert mit den rasanten Entwicklungen in den bekannten Prozessen von Klimawandel, Globalisierung, Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. Dies betrifft die unterschiedlichen Gesellschafts- und Regierungsformen und insbesondere die verschiedenen globalen und strategischen Partnerschaften. Es wird daher immer wichtiger, die Menschen für Frieden und Gerechtigkeit zu sensibilisieren. Ziel der Konferenz ist es, die immer komplexeren Realitäten von heute zu reflektieren und zu analysieren.

Der Kongress ist als inter- und transkulturelles Forum geplant, das es ermöglicht, philosophische Debatten über aktuelle Phänomene zu führen und Brücken zu anderen wissenschaftlichen Disziplinen zu schlagen. Ein wichtiges Ziel ist es, den Austausch verschiedener Ansätze zu initiieren und damit eine weitere Wissensbasis für Bildungskonzepte sowie für bildungspolitische Initiativen zu schaffen.

Termin: 15.-16.10,2021, Graz (Karl-Franzens-Universität Graz, Meerscheinschlössl, Karl-Franzens-Universität, Mozartgasse 3, A-8010 Graz)

Nähere Informationen zum Kongress und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Insituts für Kinder- und Jugendphilosophie: www.kinderphilosophie.at