Veranstaltungen unserer Mitglieder

16.07.2021 - 17.07.2021

Selbsterfahrungsseminar: Weil das Selbst Wert und Gefühl braucht

Gefühle der Selbstunsicherheit und des mangelnden Selbstwertes greifen die Basis psychischen Wohlbefindens an und spiegeln sich destruktiv in Eltern-Kind-Beziehungen. Die Bilder, die Eltern von Kindern haben, beeinflussen deren Selbstwert und ihr Selbstvertrauen. Wesentlich ist dabei das gesunde Gefühl für sich selbst als Erwachsener und ein angemessener Umgang mit den eigenen Schwächen. Die dadurch entwickelte persönliche Autorität ist die Basis gelingender Eltern-Kind-Beziehungen und Voraussetzung für liebevolle und Halt gebende Erziehung. Das Seminar gibt einen Einblick in die Zusammenhänge der Selbstentwicklung in primären Beziehungen. Mit Alltagsbeispielen wird erarbeitet, wie der Selbstwert und das Selbstgefühl in und durch Beziehungen gestärkt werden können, ohne das Ego des Kindes aufzublasen. Fallbeispiele aus der beziehungsorientierten Beratungspraxis loten Möglichkeiten aus, den Selbstwert sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern im Familienkontext zu stärken.

Referentin
Mag.a Robin Menges, Innsbruck (www.robin-menges.at)
Autorin des Fachbuchs "Selbst.Wert.Gefühl – ein Handbuch zur Stärkung von Kindern
und Jugendlichen" (2019)

Termin: 16.&17.07.2021, jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr, Innsbruck

Kosten: 295,– Euro inkl. Ust.

Nähere Informationen und Anmeldung auf der Website der Internationalen Gesellschaft für Beziehungskompetenz in Familien und Organisationen (IGfB): www.igfb.org/veranstaltungen#aktuelle-veranstaltungen

Folder zum Selbsterfahrungsseminar zum Download