#12: Ergotherapie Austria stellt sich vor!

11.05.2021 - Marion Hackl, Präsidentin von Ergotherapie Austria, und Katrin Unterweger, Vorstandsmitglied, stellen ihre Organisation vor!

11.05.2021 - Marion Hackl, Präsidentin von Ergotherapie Austria, und Katrin Unterweger, Vorstandsmitglied, stellen ihre Organisation vor!

In welchen Bereichen arbeitet Ergotherapie Austria?

Ergotherapie Austria ist die berufspolitische Interessensvertretung der Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Österreich. Der 1969 gegründete gemeinnützige Verein hat es sich zur Aufgabe gestellt, die ergotherapeutische Versorgung der österreichischen Bevölkerung sowie berufs- und bildungspolitische Maßnahmen für seine Mitglieder sicherzustellen.

Ihre Motivation, Mitglied der Kinderliga zu sein?

Da Ergotherapie sich für alle Bevölkerungsgruppen stark macht, ist es für uns enorm relevant, Mitglied in einem Netzwerk zu sein, das die körperliche und seelische Gesundheit speziell von Kindern unterstützt. Katrin Unterweger, Vorstandsmitglied

Was möchten Sie uns zum Jahresschwerpunktthema Sozialer Zusammenhalt der Kinderliga im Jahr 2021 mitteilen?

Sozialen Zusammenhalt durften wir vor allem im letzten Jahr erfahren, als unser Verband trotz Pandemie und Social Distancing näher zusammengerückt ist. Marion Hackl, Präsidentin 

Ihre Aktuellen Aktivitäten im Jahr 2021 - Was beschäftigt Ihre Organisation derzeit?

Im vergangenen Jahr hat das Team für evidenzbasierte Ergotherapie an beiden online Veranstaltungen der Österreichischen Kinderliga teilgenommen. Erst am 02. April 2021 wurde eine Presseaussendung anlässlich des Welt-Autismus-Tages vorgenommen, in der auch Kinder mit Autismus sichtbar gemacht werden. Im November 2020 machte der Verband durch eine Presseaussendung auf die prekäre Lage von Kindern durch Distanz Learning und den Notbetrieb an Schulen aufmerksam.

 

Hier geht's zur Website der Ergotherapie Austria: www.ergotherapie.at