#3: RAINBOWS stellt sich vor!

02.03.2021 Dagmar Bojdunyk-Rack, Geschäftsführerin von RAINBOWS Österreich stellt ihre Organisation und ihre Motivation, Mitglied bei der Kinderliga zu sein, vor.

In welchen Bereichen arbeitet Rainbows?

RAINBOWS ist ein präventives Angebot und unterstützt Kinder und Jugendliche nach der Trennung/Scheidung der Eltern oder dem Tod naher Bezugspersonen. Die Themen rund um diese life events werden auf kreative und spielerische Weise bearbeitet. RAINBOWS bietet Raum für die Sorgen und Nöte der Kinder, entlastet sie, stärkt ihre Persönlichkeit und hilft bei der Annahme der veränderten Familiensituation.

 

 

Warum sind Sie gerne Mitglied bei der Kinderliga?

Die Kinderliga ist ein starker Partner, wenn es um die physische, psychische, soziale und seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen geht. Deshalb schätzen wir die Arbeit sehr und es ist uns wichtig, als Mitglied diese unverzichtbare Arbeit mitzutragen.

Dagmar Bojdunyk-Rack, Geschäftsführerin von RAINBOWS Österreich

 

Was möchten Sie uns zum Jahresschwerpunktthema Sozialer Zusammenhalt der Kinderliga im Jahr 2021 mitteilen?

Sozialer Zusammenhalt bedeutet für RAINBOWS den Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, dass es unterschiedliche Lebensformen gibt, die alle gleichwertig sind und ihnen ihre Beziehungen und Netze bewusst zu machen, die Halt und Sicherheit geben, die belastbar sind und auffangen.

 

Ihre aktuellen Aktivitäten im Jahr 2021?

  • RAINBOWS-Gruppe nach Trennung/Scheidung (4 bis 17 Jahre)
  • Trauerbegleitung nach Tod eines nahestehenden Menschen
  • Begleitung bei lebenslimitierender Erkrankung
  • Elterncoachinggespräche rund um Trennung/Scheidung/Patchwork und Trauer/Abschied/Tod
  • Einzel-, Paar- und Gruppenberatungen lt. § 95 für Eltern vor einvernehmlicher Scheidung
  • Lehrgänge und Weiterbildungen für Fachpersonen

 

Hier gehtt's zur Website von RAINBOWS: https://www.rainbows.at/