#9: Die Österreichische Gesellschaft für Familienplanung stellt sich vor!

20.04.2021 - Angela Tunkel, Geschäftsführerin der ÖGF und Stephan Hloch, Mitarbeiter bei First Love Mobil und Herzklopfen, stellen ihre Organisation vor!

 

In welchen Bereichen arbeitet die Österreichische Gesellschaft für Familienplanung?

Die ÖGF ist eine gemeinnützige NGO. Sie setzt sich national und international für sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte (SRHR) ein. Die ÖGF ist Trägerin von 9 Beratungsstellen in Wien, davon 4 Beratungsstellen für Jugendliche.

Ihre Motivation, Mitglied der Kinderliga zu sein? 

Kindern eine Stimme zu geben ist in Krisenzeiten wichtiger denn je. Die Kinderliga ist diese Stimme. Darum sind wir gerne Mitglied. Mag.a Angela Tunkel, Geschäftsführerin

Was möchten Sie uns zum Jahresschwerpunktthema Sozialer Zusammenhalt der Kinderliga im Jahr 2021 mitteilen?

Für uns bedeutet sozialer Zusammenhalt, auch auf die Menschen zu achten, die eingeschränkten Zugang zu Geld, Informationen und/oder Gesundheitsversorgung haben. Stephan Hloch, First Love Mobil und Herzklopfen

 

Ihre Aktuellen Aktivitäten im Jahr 2021 - Was beschäftigt Ihre Organisation derzeit?

  • First Love Beratungsstellen für Jugendliche: kostenfreie und anonyme Beratung und gynäkologische Untersuchungen ohne Terminvereinbarung. Schwangerschaftstest durchführen, APC Resistenz feststellen und die Pille verschreiben lassen - alles kostenfrei und ohne e-card.
  • First Love Mobil bietet sexualpädagogische Workshops – auch online – an.
  • Die Online-Beratung Herzklopfen steht rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, kostenfrei für junge Menschen zur Verfügung.
  • Die ÖGF bietet Fortbildungen an und versendet kostenfrei Informationsmaterialien.

 

Hier geht's zur Website der Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung